Gästebuch

Wer Erfahrungen mit Fogo Sagrado gemacht hat – ob für Mensch oder Tier, ist gerne eingeladen hier einen Eintrag zu machen. Ihr helft mit Euren Zeilen anderen. DANKE. Eure Claudia

  www.neggst-level.com

 

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.85.162.213.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
mitch aus kiparissia, peleponnees schrieb am 18. April 2015 um 7:38 pm:
und wieder mussten wir durch´s feuer gehen..mein wolf und unser kangal mischling hope haben sich am 14.4.2015 einen kampf auf leben und tod geliefert - durch eine sekunde unachtsamkeit meinerseits. während mein 10 jahre alter wolf mit zahlreichen - ziemlich üblen - hämatomen seine blessuren ausheilte, stellte ich bei hope - dem kangal - unübliche verhaltensweisen fest - schütteln mit dem kopf, neurologische reaktionen aller art - der tierarzt meinte es sei lediglich eine mittelohrentzündung. als nach antibiotika-gabe keine besserung eintrat bat ich claudia nochmals rein zu schauen und uns ein mantra zu verpassen. claudia teilte mir mit, das sie eine große anspannung im genick wahrnimmt. daraufhin schaute ich noch einmal genauer nach - und fand eine heftige, schwärende wunde die weder wir noch der tierarzt entdeckt hatten. mein hund muss entsetzliche schmerzen gehabt haben. das 4 tage lang verabreichte antibiotika war ausgerechnet nicht imstande einen bestimmten erreger zu hemmen - den unser hope in seiner wunde hatte und der sich prachtvoll und ungehindert weiter entwickelt hat. das antibiotika wurde sofort ausgetauscht - ich bin sicher die nächsten tage bringen linderung. ohne claudia hätte ich - selbst immer noch traumatisiert - sicher noch tage gebraucht um die ursache zu finden. immer wieder danke an die lichtwesen der egregora und an claudia!
Administrator-Antwort von: Claudia
Was soll ich sagen Mitch, gerade die Tiere haben uns auch zusammengebracht... auch wenn es manchmal schlimme Situationen waren- habe ich mich um so mehr gefreut Dich und deine Helden unterstützen zu können. Vor allem die Verbindung zu Wolf Gabriel war auch für mich ein absolutes Highlite in meinem Leben. Drück euch alle lieb.